Whey Protein

Whey Protein ist mit Abstand das am meist favorisierte Supplement im Kraftsport, Bodybuilding und bei Leistungssportlern. Whey Protein lässt sich leicht als Post-Workout Shake einsetzen. Die einzigartige Zusammensetzung von Whey Protein macht es für den schnellen Muskelaufbau ideal. Zumal wird Whey Protein durch seine reine Zusammensetzung von fast allen Sportlern vertragen und fördert den schnellen Muskelaufbau.

Die TOP 6 Whey Proteine

1.

94%
Inhalte
Geschmack
Preis&Leistung

2.

91%
Inhalte
Geschmack
Preis&Leistung

3.

90%
Inhalte
Geschmack
Preis&Leistung

4.

88%
Inhalte
Geschmack
Preis&Leistung

5.

84%
Inhalte
Geschmack
Preis&Leistung

6.

80%
Inhalte
Geschmack
Preis&Leistung

Was macht Whey Protein so stark?

Whey Protein enthält alle neun Aminosäuren, Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin, in kompletter Zusammensetzung. Die Verhältnisse der Aminosäuren sind perfekt aufeinander abgestimmt. Somit hilft Whey Protein nicht nur Kraftsportlern sondern auch anderen Sportlern wie zum Beispiel Langstreckenläufern.

Das alle BCAAs, auch Branched Chain Amino Acids, in Whey Protein enthalten sind, macht es für den schnellen Muskelaufbau ideal. Whey Protein kann auch zu höherer Leistungsfähigkeit verhelfen.

Woraus bestehen Whey Protein Produkte?

Whey Protein ist ein Eiweißpulver, was aus Molke gewonnen wird. Die Whey Protein Shakes unterscheiden sich nur in ihrer Herstellung und Zusammensetzung. Alle Whey Proteine enthalten neun Aminosäuren, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate. Null Kompromisse werden bei der Reinheit der Whey Protein Pulver gemacht.

Welche Arten von Whey Protein gibt es?

Jeder Sportler kann das passende Whey Protein Produkt für sich finde. Entscheidend sind persönliche Ziele und Verträglichkeit. Die Whey Protein Eiweißpulver unterscheiden sich nur im Eiweiß- und Fettgehalt. Außerdem handelt es sich um verschiedene Herstellungsarten.

Whey Protein Hydrolysat

Whey Protein Hydrolysat ist die reinste Form der Whey Protein Produkte. Es enthält den höchsten Eiweißgehalt mit etwa 95%. Diese Produkt ist besonders für ambitionierte Sportler geeignet. Das Eiweiß ist gut verträglich. Whey Protein Hydrolysat Eiweiß wird durch das chemische Verfahren der Hydrolyse aufgespalten. Dadurch ist es sofort für den Körper verfügbar. Der Anteil an Laktose, Fett und Kohlenhydrate im Whey Protein Hydrolysat ist niedrig. Somit ist es auch während einer Diät einsetzbar.

Inhalt
Geschmack
Preis&Leistung

KOLLAGEN HYDROLYSAT Pulver 90% Protein

von Alpha Aktiv Nahrung

Inhalt
Geschmack
Preis&Leistung
Inhalt
Geschmack
Preis & Leistung

Whey Protein Isolat

Whey Protein Isolat hat einen Eiweißgehalt von etwa 90%. Es enthält einen etwas höheren Anteil an Fett, Kohlenhydraten und Laktose als Hydrolysat. Es ist aber immer noch für eine Diät geeignet. Whey Protein Isolat wird durch Ultrafiltration gewonnen. Gegenüber der chemischen Herstellung wird Whey Protein Isolat sehr gut vom Körper aufgenommen.

Inhalt
Geschmack
Preis&Leistung
Inhalt
Geschmack
Preis Leistung
Inhalt
Geschmack
Preis&Leistung

Whey Protein Konzentrat

Whey Protein Konzentrat hat einen Eiweißgehalt von etwa 80%. Das Konzentrat enthält 5-8% Fett und 6-9% Kohlenhydrate. Außerdem enthält Whey Protein Konzentrat einen höheren Anteil an Lactose. Dies liegt an der Herstellung. Molke wird gefiltert um Whey Protein Konzentrat zu gewinnen. Diese Herstellung ist günstig. Somit ist Konzentrat in den meisten Eiweißprodukten enthalten. Außerdem ist es für alle Sportler erschwinglich.

Inhalt
Geschmack
Preis&Leistung
Inhalt
Geschmack
Preis Leistung
Inhalt
Geschmack
Preis&Leistung

Fazit

Egal welches Whey Protein Produkt man kauft, man erhält immer ein reines Pulver. Die optimale Eiweißverteilung hilft jedem Sportler beim Erreichen seiner Ziele, ob Muskelaufbau oder Leistungssteigerung. Jeder Sportler wird Whey Protein gut vertragen.

FAQ
Alles rund um Whey Protein

1. Was ist Whey Protein und Wo kommt es her?

Whey ist ein Molkenprotein und wird aus Molke gewonnen, es besitzt sehr hochwertige Proteine die fürs Fitness äußerst wichtig sind. Whey Proteine beinhalten auch Aminosäuren die für ein Muskelaufbau essentiell sind.

2. Welche Arten von Whey Protein Pulver gibt es?

Die drei beliebtesten Arten von Whey Protein Pulvern sind folgende: Whey-Protein Konzentrat, Whey Protein Isolate, Whey Protein Hydrolysat, die günstigste und mit am wenigstens beinhaltete Proteinwert besitzt der Whey Protein Konzentrat, die hochwertigste Form an Proteinen von Whey Protein is der Whey Protein Hydrolysat.

3. Wie funktioniert Whey Protein Arbeit und Was sind die Vorteile?

Whey Protein besitzt viele Proteine und BCAA / Aminosäuren die dem Körper bzw. dem Muskel die gewisse Eiweiße und Proteine liefert um Muskeln aufzubauen. Der Muskel baut immer in der Ruhephase auf nachdem die Muskelfasern gerissen sind, während dieser Phase benötigt der Körper viele Proteine was Whey Protein liefern kann. Durch die Einnahme von Whey Protein kann der Muskelzuwachs beschleunigt werden.

4. Wer kann profitieren von einem Whey Protein Supplement verwenden?

Jeder Sport enthusiast kann von Whey Protein profitieren, sowohl Sportler die Masse aufbauen wollen als auch für die Definitionsphase um die Muskelmasse zu behalten.

5. Welche Nahrungsmittel enthalten Whey Protein?

Fleischprodukte, Fisch, Ei und Milchprodukte besitzen hochwertige Proteine, jedoch muss dies in Massen konsumiert werden um auf den selben Proteinwert zu kommen wie Whey Protein Pulver es besitzen.

6. Hat Whey Protein-Pulver irgendwelche Nebenwirkungen oder ist es schlecht für mich?
Wie jede andere Substanz sollte man auch Whey Protein in maßen genießen, falls Sie sich dennoch unsicher sind konsultieren Sie ihren Arzt.

7. Warum steht auf vielen Verpackungen 100% Whey Protein?

Der Prozentsatz gibt en Proteinanteil an dessen Erstellung zu 100% aus der Molke vom Eiweiß stammt. Es existieren auch weitere Whey Protein die beispielsweise aus Mehrkomponenten-Protein bestehen.

8. Besitzen unterschiedliche Whey Geschmackssorten diverse Nährwerte?

Die Unterschiede bei den Nährwerten aufgrund der verschiedenen Geschmackssorten sind sehr geringfügig, Schokolade besitzt weniger Proteingehalt als andere Geschmacksrichtungen.

9. Wie viel Kalorien besitzt Whey Proteine?

Bei einer Dosierung von 100 Gramm vom Whey Protein beinhaltet dies zwischen 300-400+ kcal, für nähere Informationen bitte lesen die Verpackungsbeilagen.

10. Wann sollte man Whey Protein einnehmen?

Das Whey Protein ist ein Nahrungsergänzungsmittel auch Supplemente genannt sollte besten immer nach dem Training oder Morgens eingenommen konsumiert werden

11. Kann Whey Protein mit weiteren Supplementen eingenommen werden?
Weitere Supplemente können eingenommen werden, beispielsweise Creatin und BCAA´s, jedoch sollte alles immer nur in maßen konsumiert werden.

12. Über welchen Zeitraum sollte Whey Protein eingenommen werden?

Es ist nicht empfehlenswert Supplemente generell durchgehend einzunehmen. Des weiteren sind Supplemente keine Nahrungsergänzungsmittel um die normale Ernährung zu vernachlässigen.