Masseaufbau

 In Muskelaufbau

So baust du schneller Masse auf

Jeder Kraftsportler möchte schnell Masse aufbauen und Gewicht zulegen. Natürlich sollst du dabei gesund bleiben. Hier findest du Tipps, wie du schnell Masse aufbauen kannst und was du dazu brauchst. Hier wird dir geholfen auch wenn es dir schwer fällt Masse aufzubauen und du ein Hardgainer bist.

3 Grundlagen für den Masseaufbau

Jeder Masseaufbau fängt mit der richtigen Ernährung an. Du brauchst das auf dich abgestimmte Training. Supplements können dich zusätzlich pushen und unterstützen.

Ernährung für den Masseaufbau

Weißt du wie viel Kalorien du jeden Tag verbrauchst? Nein? Dann rechne mit einem Kalorienrechner deinen täglichen Bedarf aus. Hierbei kannst du angeben wie viel du trainierst und wie hoch dein Grundumsatz ist. Rechne dein Training mit ein. Jeder Rechner hat Hilfestellungen wie du das machen kannst.

Du kennst deinen Kalorienbedarf? Super, dann solltest du dich jetzt über deinen Nährstoffverteilung informieren. Wie viel Kalorien bekommst du aus Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß? Nährstoffrechner können dir helfen oder dein Personal Trainer im Fitnessstudio. Wenn du deine Nährstoffverteilung kennst, kannst du sie mit Supplement aufwerten oder ergänzen.

Versuche dich ausgewogen und gesund zu ernähren. Halte dein Ziel immer im Blick. Das wird dich motivieren deine Ernährung gesund umzustellen. Verzweifle nicht, wenn du mal nicht genug gegessen hast, Supplements helfen dir weiter.

Dein Training für den Erfolg

Definiere zuerst deine Ziele. Was willst du erreichen? Wie willst du aussehen? Denke daran, dass du alles erreichen kannst, wenn du hart dafür trainierst. Lass dir von einem Trainer einen Trainingsplan erstellen. Bespreche dich mit ihm, welche Ziele du hast und wie du sie erreichen kannst. Informiere dich über verschiedene Trainingsansätze und halte dein Training durch. Muskelaufbau braucht Zeit. Der Aufwand wird sich lohnen.

Supplements

Supplements können dich unterstützen und dir das Leben einfacher machen. Folgende Supplements solltest du kennen.

Whey Protein

Whey Protein ist ein Eiweißpulver welches es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. Der Eiweißgehalt geht rauf bis 95% und ist trotzdem gut verträglich. Protein Produkte helfen deinen Muskeln zu wachsen und Masse aufzubauen. Nimm Whey Protein als Post Workout Shake mit zum Training. Oder nutze Whey Protein um deine Ernährung zu verbessern. Whey Protein ist bequem und hilft dir beim Muskelaufbau.

Aminosäuren

Aminosäuren sind die Grundbausteine für viele Stoffwechselprodukte in deinem Körper. Du brauchst Aminosäuren um Proteine verwerten zu können. Hast du zu wenig Aminosäuren, wirst du keinen Muskelaufbau haben. Da nützt dann auch keine optimale Ernährung. Aminosäuren sind essentiell für deinen Muskelaufbau. Spare hier nicht am falschen Ende.

BCAA’s

BCAA’s sind bereits aufgespaltene Aminosäuren. Diese Aminosäuren sind bereits optimal für deinen Körper vorbereitet. Du brauchst sowohl BCAA’s als auch Aminosäuren. Beide unterstützen dich optimal beim Muskelaufbau. Nimm beides am Besten vor und nach dem Training.

Supplements können den Muskelaufbau beschleunigen. Außerdem sorgen sie dafür, dass du gut versorgt bist. Ohne gute Zusammensetzung deiner Ernährung wirst du keinen Masseaufbau erzielen.

Empfehlenswerte Supplemente um Masse aufzubauen

Leave a Comment